Nachrichten Leser

Neuer Ballspielkäfig für die Inobhutnahmestelle Rodewisch

07-09-2018 12:39

Bald kann es losgehen: Ballsport in der Inobhutnahme Rodewisch!

Vor ca. 2 Wochen wurde der Ballspielkäfig in der Inobhutnahme Rodewisch durch die Fa. Röger Garten- und Landschaftsbau fertiggestellt. Nach guter Pflege des neuen Rollrasens und der baldigen Anschaffung von Bällen und Toren soll gekickt werden was das Zeug hält. Der Bau wurde zum Großteil von der DFL-Stiftung gefördert. Durch diese wurden wir auch Teil der Initiative „Strich durch Vorurteile“ und Partner des FC Erzgebirge Aue. Ziel des Projektes „Ballspielkäfig“ ist es, den Jugendlichen und Kindern eine Möglichkeit zur sportlichen Betätigung im Freien zu geben, die aufgrund der Lage der Inobhutnahme bisher nur bedingt möglich war. Wir wollen uns zudem für die Gesundheitsförderung der Kinder- und Jugendlichen einsetzen, die stärkere Integration der minderjährigen, unbegleiteten Flüchtlinge (umA’s) im Haus vorantreiben und gemeinsame Sportveranstaltungen organisieren. Da das Projekt nur durch einen höheren Eigenanteil der AWO Auerbach realisiert werden konnte, würden wir uns über weitere Unterstützer freuen.

 

Für das Projekt und unsere stationären Kinder- und Jugendeinrichtungen können Sie unter folgenden Kanälen spenden:

 

https://www.betterplace.org/de/projects/60732-unterstutze-unsere-stationaren-kinder-und-jugendeinrichtungen

 

Oder

 

AWO Kreisverband Auerbach/Vogtland e.V.

IBAN DE15870580003525000013

Sparkasse Vogtland

„Ballspielkäfig“

 

Jeder Betrag hilft und kommt garantiert an.

 

© by engelmann marketing & design