Nachrichten Leser

Die AWO zu Gast beim FC Erzgebirge Aue

10-04-2018 12:43

Am 07.04.2018 ging es für rund 60 fussballbegeisterte junge Leute und deren Betreuer aus der AWO Auerbach in das Fußballstadion des FC Erzgebirge Aue.

Ermöglicht wurde uns der Besuch durch ein Projekt der DFL-Stiftung im Rahmen der Initiative „Strich durch Vorurteile“. Die deutsche Fußball-Liga unterstütz den Bau eines Ballspielkäfigs in der AWO-Inobhutnahmestelle Rodewisch mit 5.000€. Der FC Erzgebirge Aue ist Partner der Initiative und lud die Kinder und deren Betreuer zum Spiel am Samstag, den 07.04.2018  gegen St. Pauli ein. Wir durften bei bestem Wetter und super Stimmung ein spannendes Spiel erleben. Um weiteres Geld für den Bau des Ballspielkäfigs in Rodewisch zu sammeln, sammelte die AWO gemeinsam mit dem FC Erzgebirge im Erzgebirgsstadion Spenden ein. Wir bedanken uns noch einmal recht herzlich für die Einladung und wünschen dem FC Erzgebirge Aue alles Gute.

 

https://www.freiepresse.de/LOKALES/VOGTLAND/AUERBACH/Kicker-und-Fans-des-FCE-unterstuetzen-AWO-Projekt-artikel10176476.php

 

https://www.fc-erzgebirge.de/aktuelles/v/a/strich-durch-vorurteile-erfuellt-wuensche/

© by engelmann marketing & design