Nachrichten Leser

AWO-Wachkomastation erhält "Sinnesgarten"

27-04-2018 08:40

Durch die ZNS-Hannelore-Kohl-Stiftung ist es uns gelungen, eine Förderung zur Gestaltung eines Sinnesgartens für unsere Wachkomapatienten zu erhalten.

Nun ist das Wetter besser und die Arbeiten im Außengelände können bald beginnen. In der vergangenen Woche wurde unser neuer Klangzaun geliefert. Hier ist es auch für Rollstuhlfahrer und Schwerstpflegebedürftige möglich durch Musik Sinnesreize zu setzen. Bald soll auch noch eine Rollstuhlschaukel aufgestellt werden. Wir freuen uns unseren Bewohnern ein vielseitiges Angebot zur Gestaltung ihrer Freizeit anbieten zu können.

 

© by engelmann marketing & design