Ausbildung

 

Die Arbeiterwohlfahrt in Auerbach/Vogtland beschäftigt derzeit rund 450 Mitarbeiter, die in ambulanten und stationären Einrichtungen tätig sind. Zu den Tätigkeitsfeldern zählen einige Seniorenheime sowie ein Heim für Menschen mit Behinderung oder psychischen Erkrankungen. Außerdem ist die AWO Auerbach Träger von verschiedenen Kinder- und Jugendeinrichtungen sowie einem Bistro-Catering-Menüservice. Um die stetig wachsenden Strukturen weiter zu stützen, setzen wir auf die Ausbildung junger Fachkräfte. Wir beschäftigen derzeit etwa 24 Auszubildende zur Altenpflegefachkraft oder zum Koch, 19 BA-Studenten und ebenfalls einige Bundesfreiwillige sowie junge Menschen, die ein Freiwilliges Soziales Jahr bei uns absolvieren. Weiterhin besteht bei uns jederzeit die Möglichkeit während eines Praktikums, in den einzelnen Berufszweigen einen Einblick zu gewinnen.

 Die Übernahmechancen, speziell nach Beendigung der Altenpflegeausbildung sowie nach einem dualen Studium, sind hervorragend und sprechen für eine Ausbildung bei uns. Außerdem trägt unsere Ausbildungskoordinatorin positiv zu den Bedingungen bei. Sie koordiniert die Abläufe zwischen den Bildungsträgern und den Praxispartnern und ist der Ansprechpartner für alle Auszubildenden und Studenten in Fragen der Ausbildung.

Weitere Informationen über die verschiedenen Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten bei der AWO Auerbach sowie über den Einsatz im Freiwilligendienst oder im Praktikum erhalten Sie auf den nächsten Seiten.

 
Ihr Ansprechpartner
 
Ausbildungskoordinatorin Isabel Berger
Eisenbahnstraße 14
08209 Auerbach
Telefon: 03744 / 272 2750
© by engelmann marketing & design