Stupsi's lustige Abenteuer

„Pünktlich zum Weihnachtsfest veröffentlichte die AWO Auerbach zum ersten Mal ein eigenes Kinderbuch namens „Stupsi's lustige Abenteuer“. Das Buch ist in Zusammenarbeit von Frau Silke Fischer (Illustration) und Frau Helga Jänsch (Text) entstanden.

Silke Fischer hat Helga Jänsch während ihrer künstlerischen Arbeit auf der Wachkomaabteilung der AWO Auerbach kennengelernt, die wegen ihrer fortschreitenden Muskelerkrankung hier betreut wird. Hierbei entstand die Idee für ein Kinderbuch, welches allen wissbegierigen kleinen Kindern und allen Menschen, die gerne lachen, gewidmet ist.

In dem Buch geht es um einen kleinen Hund der die Welt entdeckt und dabei auf viele verschiedene Tiere trifft. Die Texte sind kindgerecht geschrieben und der Inhalt hat zudem noch einen Lerneffekt. So können Kinder die Vielfalt der Tierwelt kennenlernen und ihrer Fantasie freien Lauf lassen. Also genau das Richtige für eine abenteuerliche Gute-Nacht-Geschichte.

Die AWO Auerbach freut sich über die Veröffentlichung des Kinderbuches und ist sehr stolz auf die Arbeit von Frau Silke Fischer und Frau Helga Jänsch.

Das Buch ist allen wissbegierigen kleinen Kindern und allen Menschen, die gerne lachen, gewidmet. Es kann für 9,90 Euro in der AWO Auerbach, Eisenbahnstraße 14 gekauft werden.“



Hier geht’s zu unseren Neuigkeiten